Buchpremiere Stammtischmorde III

 

Wann? Montag, 27. Oktober, 20:00 - 22:25
Wo? Café Waldi, Peterssteinweg 10, 04107 Leipzig
 

Was hat ein Plakat in der Red-Bull-Arena mit einem Mord in Gronau zu tun? Wie reagiert ein Mann, wenn ihn die Frau verlässt, der er aus Liebe eine Niere gespendet hat? Wozu ist ein alter Mann fähig, der seinen Enkel um jeden Preis zum Fußball-Profi machen will?

Aller guten Dinge sind drei. Zum dritten Mal legen Autorinnen und Autoren vom Leipziger Krimi-Stammtisch eine Anthologie mit Mords-Geschichten vor.
Mordsgeschichten – das ist einmal wörtlich zu nehmen, weil es Gewalt und Tote gibt.
Mordsgeschichten – das gilt ebenso im übertragenen Sinne, weil die Fantasie des Schreibers auch einen Fall ohne Leiche zu einer spannenden und ungewöhnlichen Story macht.
Dreizehn Autorinnen und Autoren haben sich diesmal zusammengetan. Und wie bei den ersten Bänden mit Erich Loest und Edgar Franzmann haben sie sich Verstärkung von außen dazugeholt, und zwar einen Mann vom Fach: Leipzigs Polizeipräsident Bernd Merbitz ist mit einer Geschichte aus turbulenten Nachwende-Zeiten dabei. Ein besonderer Coup der Stammtisch-Bande.

Es lesen am Abend Hartwig Hochstein, Anne Mehlhorn, Andreas M. Sturm, Traude Engelmann, Bernd Merbitz, Frank Kreisler.

Eintritt frei!

 

aktuelle Termine:

 

26.03.2017: KurzKrimiNacht (Leipzig)